Therapieverfahren und Methoden

Bei der personenzentrierten Gesprächspsychotherapie nach Rogers verhält sich der Therapeut nicht-direktiv. Das heisst, dass der Patient die Inhalte der Gespräche bestimmt und selbst auswählt. Der Patient findet durch die Begleitung und Unterstützung des Therapeuten selbst zu Lösungswegen.

 

Der Therapeut agiert unterstützend. Dementsprechend erteilt der Therapeut keine Ratschläge und gibt keine Lösungswege vor. Das Verhalten des Therapeuten ist in der sich bildenden Beziehung mit dem Patienten von drei wesentlichen Merkmalen gekennzeichnet. Diese Merkmale sind Kongruenz, Empathie und bedingungslose positive Wertschätzung.

emTrace® ist ein hoch effektives, methodenübergreifendes und integratives Kurzzeit-Emotionscoaching, basierend auf über 700 aktuellen Studienergebnissen aus der Gehirnforschung, Mimikresonanz®, sowie der Emotionspsychologie. emTrace® kombiniert Forschungen zur psychotherapeutischen Wirksamkeit und macht sie für das Coaching nutzbar.

  • Lösen unbewusster Erfolgsbremsen, belastender Erlebnisse, Prägungen oder „Kopfkino“, „klare Sicht – gefühlte Barriere“
  • fokussiert auf methodenübergreifenden Wirkfaktoren therapeutischer Veränderungen
  • Auf Grundlagen von neurologischen Wirkmechanismen des Gehirns
  • punktgenau und effizient durch den Myostatiktest
  • monatliche Supervision
  • Ausbildung bei Dirk W. Eilert, Berlin, Zusatz: Online-Coaching Webucation via Zoom
  • Module u.a. in Teilearbeit, Heldenreise, systemischer Familienaufstellung, Ressourcenarbeit, neurologisches Wissen für  Coachingprozesse, Epigenetik, u.v.m.   

 

Abschluss zum Mastercoach

Zusätzliche Qualifikation emTrace® Kids-Coach

wingwave® ist ein effektives Kurzzeitcoaching für: 

  • Lösen unbewusster Erfolgsbremsen
  • Lösen von emotionalem und mentalem Stress
  • Ausbildung bei Dirk W. Eilert, Wiesbaden

ILP® ist ein Coaching-Verfahren aus einer Kombination aus systemischen, lösungs- und ressourcenorientierten Methoden

 

  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Lösungsenergie
  • tiefenpsychologisch konstruktive Verhaltensmuster
  • Aktivierung von Ressourcen
  • Kompetenzorientierte Menschenkenntnis

 

Systemische und lösungsorientierte Beratung

  • Verstehen komplexer Systeme
  • Dynamik von Veränderungsprozessen
  • Prägungen aus der Herkunftsfamilie
  • Rollen Klären
  • Lösungsorientiertes Arbeiten

 

Mediation

  • Strukturiertes Verfahren bei hochstrittigen Konflikten
  • Förderung der Freiwilligkeit und Eigenverantwortlichkeit für eine einvernehmliche Lösung

 

 

Starke Eltern – Starke Kinder®

  • Mehr Sicherheit in der Erziehung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins von Müttern, Vätern und Kindern. 
  • Entlastung des Familienalltags und das Miteinander  
  • Konfliktbewältigung
  • Austausch mit anderen Müttern und Vätern
  • Eröffnung von Freiräumen Kraft tanken
  • Informationen zu allgemeinen Erziehungsthemen und Kinderrechte

EFT (Emotional Freedom Techniques) ist eine Selbsthilfetechnik zur Stressreduktion.

Sie besteht aus Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), den sogenannten Meridianen und Akupressurpunkten und verbindet sie mit Elementen der positiven Psychologie.

Diese kraftvolle Methode unterstützt die Selbstwirksamkeit und ist leicht zu erlernen.

Im EFT werden spezielle Akupressurpunkte geklopft, diese taktile Stimulation wirkt regulierend auf das Stressnetzwerk.

Aufgestaute Emotionen kommen wieder in Bewegung (Emotion = Energie in Bewegung) und fließen wieder.

Im EFT arbeiten wir auf mehreren Ebenen:

  • emotionalen Ebene
  • kognitiven Ebene
  • körperlichen Ebene

Wir beschäftigen uns intensiv mit den Emotionen, den zugrundeliegenden Gedanken und Mustern und schicken sie in einen Verarbeitungsprozess.

 

Fachfortbildung bei Isolde Richter und Ausbildung bei Sonja Sannert.

 

 

 

Wie geht es jetzt weiter?

Wenn Sie sich für ein Erstgespräch interessieren, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf. Hier können wir erste Fragen klären, u.a., ob ich die geeignete Ansprechpartnerin für die Herausforderung Ihres Kindes bin. Ich biete Ihnen vorab ein kostenloses Telefonat an.