Für eine entspannte Elternschaft

Elternberatung

Elternberatung

Wann ist eine Elternberatung sinnvoll?

 

Manchmal kommen wir Eltern an einen Punkt, da wissen wir einfach nicht weiter.  Ist es nur eine Phase? Müssen wir uns Sorgen machen? Sollten wir etwas unternehmen? Liegt es an mir? Was kann ich tun?

Aber wen fragen? Wer hört zu? Wer kann vielleicht sogar helfen? Wir Eltern sind mit unseren Fragen, Ängsten und Sorgen oft allein. 

Genau deshalb habe ich meine online Elternberatung eingeführt. Ich möchte Sie mit Ihren Fragen nicht allein lassen! Ich möchte nicht, dass Sie monatelang auf einen Termin warten müssen.

Manchmal braucht es schnelle und unkomplizierte Hilfe. Manchmal braucht es jemanden, der einfach zuhört. Und manchmal braucht es jemanden, der vielleicht auch einen guten Impuls hat, der das Rädchen wieder zum Laufen bringt. 

 

Was machen wir in der Elternberatung?

 

Wir widmen uns in der Beratungssitzung ganz Ihrem Anliegen. 

Ich begleite Sie mit all meinem pädagogischem Know-How aus über 15 Jahren pädagogischer Arbeit.

Sie bekommst bspw. Informationen über die altersentsprechende Entwicklungsstufen Ihres Kindes bezogen auf Ihr Anliegen und Impulse für Handlungsalternativen für Ihren Umgang mit Ihrem Kind.

Wie geht es jetzt weiter?

 

Wenn Sie sich für die Elternberatung interessieren, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf. Hier können wir klären, ob Ihr Anliegen bei mir richtig ist.

Für die Elternberatung treffen wir uns online über Zoom, für Sie bequem von Zuhause aus oder in der Praxis. Ganz nach Ihrem Wunsch.

Elternberatung

95€

1 Termin à 50 Minuten.

Wir klären Ihr Anliegen. Sie bekommen Impulse und Handlungsalternativen zum Umgang mit Ihrem Kind/Jugendlichen.

FAQ

Häufige Fragen

Alle Fragen, die das Familienleben betreffen. Als Dipl. Pädagogin arbeite ich schon seit vielen Jahren mit Familien. Die Fragen sind so individuell und keine Situation ist identisch. Wenden Sie sich an mich und sollte Ihr Anliegen bei mir nicht richtig plaziert sein, gebe ich Ihnen schnellstmöglich eine Rückmeldung.

Eine Beratungsitzung dauert 45 -60 Minuten. Sollten wir länger benötigen, werden wir das gemeinsam besprechen, wie wir das handhaben wollen. Entweder der Termin wird verlängert oder es wird ein Folgetermin vereinbart.

Für meine Leistungen berechne ich 95€. Da es eine pädagogische Beratung ist, bin ich von der Umsatzsteuer nach §19UStG befreit.

Die Kosten sind eine reine Privatleistung. 

Das kommt ganz auf Ihr Anliegen an. Manchmal klärt sich innerhalb eines Termins alles. Manchmal ist eine prozesshafte Begleitung sinnvoll und gewünscht. Aber das entscheiden Sie.

Eine Elternberatung kann Ihnen spezielles pädagogisches Wissen vermitteln und Ihnen wertvolle Impulse geben. Manchmal sind jedoch eigene Verstrickungen oder Kindheitserfahrungen ursächlich, so dass auch ein 1:1 Coaching sinnvoll ist, um alte Muster oder Blockaden aufzulösen. Das bespreche ich aber dann mit Ihnen.

Das erste Gespräch findet ohne Ihr Kind statt. Je nach Anliegen besprechen wir, ob ein weiterer Termin mit Kind sinnvoll ist. Manchmal sind auch Einzeltermine gewünscht. Das ist natürlich auch möglich. Sprechen Sie mich dazu einfach an.

Sie ahnen es sicher: natürlich nicht. Eine Elternberatung ist kein therapeutischer Ersatz.  

Die Beratung findet entweder online via Zoom statt. Dann benötigen Sie einen Internetzugang und eine gute stabile Verbindung. 

Oder in der Praxis.

Ich biete keine Geld-zurück-Garantie oder Ratenzahlung an. 

Schreiben Sie mich gerne an. Ich beantworte Ihre Fragen gern.